Das System

Das System

de Falk Richter

Écrit en 2003 - allemand

Présentation

Ein Jahr lang schrieb und inszenierte der Dramatiker und Theaterregisseur Falk Richter an der Schaubühne am Lehniner Platz Das System, einen vierteiligen work-in-progress-Zyklus, der sich mit den prekären Aspekten westlicher Lebenswelt beschäftigt und auf der Folie der Medien- und Dienstleistungsgesellschaft prononciert politische Fragen, wie der nach der Berechtigung des Golfkrieges und dem Amok-Phänomen, diskutiert. Der vorliegende Band dokumentiert die spezifische Arbeitsweise Richters. Am Beispiel von Unter Eis, dem zweiten Teil der Reihe, mit dem er in der Sphäre von Managern den Effektivierungswahn, der auch vor den eigenen Anhängern nicht halt macht, kritisiert, wird in Essays und Gesprächen mit Schauspielern, Dramaturgen und anderen an der Produktion Beteiligten die Recherche am Stoff transparent gemacht. Eine umfassende Einsicht in die Materialsammlung des Autors, Beiträge von wichtigen rojekt-Beratern, Fotos des Bühnenbildners Jan Pappelbaum und des Videokünstlers Martin Ro ttenkolber sowie ein Hörspielmitschnitt der Inszenierung vervollständigen diesen spannenden Blick auf eine markante Position politischen Theaters.

Autorisation de traduction

Toute traduction pour un usage non privé est strictement interdite sans autorisation.

Contactez l'éditeur pour toute demande de traduction

Complément d'information

Materialien Gespräche Textfassungen zu Unter Eis.