Die linkshändige Frau

Die linkshändige Frau

de Peter Handke

Écrit en 1978 - allemand

Présentation

Die linkshändige Frau ist eine, im typischen distanzierten Stil Handkes geschriebene, Erzählung, die den Leser fast nicht mehr das Buch aus der Hand legen läßt. Durch seinen Schreibstil erreicht Peter Handke in diesem Buch eine bemerkenswerte Außensicht, die keine zu große Nähe zu den wenigen Personen der Erzählung zuläßt, er bewirkt jedoch gleichzeitig eine unglaubliche Anteilnahme am Leben und der Verhaltensweise der Frau. So läßt sich, ihr, mag er auch noch so seltsam sein, Beweggrund den Mann zu verlassen verstehen und auch wieder nicht. Der Versuch aus dem alltäglich gewordenen Leben in ein besseres zu fliehen. Fliehen ist das falsche Wort, sie flieht nicht, die Frau meint zu wissen, was sie will und wie sie das schönere Leben erreichen kann. Es mag wie ein Buch über eine emanzipierte Frau klingen, den tieferen Sinn wird man doch sogar beim ersten Mal lesen zu begreifen anfangen. Ein Versuch der Selbstfindung oder dem Sich-selbst-genug-sein? Meiner Ansicht nach ein sehr empfehlenswertes Buch, das die Aufmerksamkeit des Lesers fordert.

Autorisation de traduction

Toute traduction pour un usage non privé est strictement interdite sans autorisation.

Contactez l'éditeur pour toute demande de traduction