theatre-contemporain.net

Der letze Zug nach Quimper

Der letze Zug nach Quimper

de Matthieu Becker

Texte original : Dernier train pour Quimper traduit par Marina Schewe

Écrit en 2017 - allemand

Présentation

Die schicksalhafte Begegnung mit einer Frau führt einen Mann an den Rand der Gesellschaft und in die Einsamkeit. Er findet Zuflucht in einer Bahnhofskneipe mitten im Nirgendwo. An diesem Ort, wo Menschen kommen und gehen, sich kennenlernen und doch nie kennen werden, trifft er auf ganz unterschiedliche Charaktere. Ohne es zu wissen, verbindet sie alle etwas Gemeinsames. Jeder von ihnen sucht seinen Platz in dieser manchmal so brutalen Welt, auf der Suche nach Liebe und wahrer Bedeutung. Sie alle stehen dem unsicheren Leben gegenüber. Werden sie es miteinander teilen? Werden zueinanderfinden?