Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

de Bertolt Brecht, Kurt Weill

Présentation

Als Angriff auf die Institution der traditionellen und »kulinarischen« Oper sucht Brecht am Modell eines Amüsierbetriebes für Goldgräber, bei dem man, wenn man Geld hat, »alles dürfen darf«, das Wesen der spätkapitalistischen Gesellschaft zu erläutern. Kunstkritik und Gesellschaftskritik stehen nebeneinander.

Autorisation de traduction

Toute traduction pour un usage non privé est strictement interdite sans autorisation.

Contactez l'éditeur pour toute demande de traduction

À l'affiche

Image de spectacle Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny
Image de Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Bertolt Brecht, Kurt Weill, Ivo Van Hove, Esa-Pekka Salonen

mise en scène

Du lun. 16/03/20 au dim. 05/04/20

à Amsterdam